Solide Kapitalanlage mit langjährigen und unproblematischen Mietverhältnissen für stürmische Zeiten!

71263 Weil der Stadt, Verkaufsfläche zum Kauf

Kontaktdaten

Tobias Volle, AQOLO GmbH

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    06.09.2022
  • Gültig bis
    06.09.2032
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1994
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch Strom
    4,50 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    68,80 kWh/(m²·a)
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch Strom 4,50 kWh/(m²·a) Endenergieverbrauch Wärme 68,80 kWh/(m²·a)

Top Angebot

Objektdaten

  • Objekt ID
    1750
  • Objekttypen
    Einzelhandel, Verkaufsfläche
  • Adresse
    71263 Weil der Stadt
    Baden-Württemberg
  • Lage
    1a
  • Etagen im Haus
    1
  • Grund­stück ca.
    2.151 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.121 m²
  • Verkaufsfläche ca.
    1.105 m²
  • Hallenhöhe
    3,7 m
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1994
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplätze gesamt
    30
  • Kaufpreis
    2.490.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Barrierefrei
  • DV-Verkabelung
  • Fliesenboden
  • Teppichboden
  • Zulieferung

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses interessante Investment bietet Ihnen eine solide und wertgesicherte Kapitalanlage von rd. 6,0 %. Gerade in stürmischen Zeiten wie diesen, sind vergleichbare Kapitalanlagen am Markt äußerst rar. Seit seiner Erbauung im Jahr 1994 befindet sich das Gebäude im Familienbesitz und wird ausschließlich aus familiären Gründen schweren Herzens veräußert.

Die Verkaufsfläche gliedert sich in zwei Teilbereiche, die getrennt voneinander vermietet sind. Die kleinere Verkaufsfläche mit ihren rd. 286 m² war zunächst an die Mayer Schuhhandel GmbH & Co. KG vermietet, welche 2009 von der Reno Schuhzentrum GmbH übernommen wurde. Die größere Verkaufsfläche mit rd. 803 m² ist von Beginn an, also seit nunmehr 28 Jahren, ohne Unterbrechung an die Firma AWG Mode-Center, Allg. Warenvertriebs-GmbH vermietet. Beide Filialen genießen innerhalb der jeweiligen Organisation einen sehr guten Ruf, insbesondere in Bezug auf den jeweiligen Filialumsatz. Für einen kleinen Bonus bei den Mieterträgen sorgt der in der südwestlichen Grundstücksecke beheimatete Imbisstand. Hier besteht ebenfalls ein direktes Mietverhältnis mit einem separaten Mietvertrag.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Details zu den Mietverträgen aus Gründen des Datenschutzes und der Diskretion nicht im Internet oder im Exposé veröffentlichen und Ihnen diese erst nach Prüfung Ihrer Identität/Bonität bereit stellen können.

Jede Mietfläche verfügt über einen eigenen, von der Verkaufsfläche mit Leichtbauelementen abgetrennten Lagerbereich, sowie über einen Sozialraum und sanitäre Einrichtungen. Die durchdachte Hallenplanung ermöglicht eine optimale Flächenausnutzung und eine Maximierung der Verkaufsfläche. Denn die Halle ist komplett freitragend und kommt somit ohne hinderliche Stützen aus. Lediglich die Sozialräume und sanitären Räume sowie die Nebenflächen für Heizung und Haustechnik sind durch massive Mauern abgetrennt. Eine massive Brandwand trennt zudem die beiden Mietflächen voneinander.

Ausstattung

Der Eingangsbereich ist vollständig verglast und verfügt über sensorgesteuerte Automatiktüren. Die Inneneinrichtungen der Verkaufsgeschäfte stehen im Eigentum der jeweiligen Mieter. Die kleinere Verkaufsfläche (Schuhfachgeschäft) verfügt Straßen- und parkplatzseitig über eine bodentiefe Schaufensterfläche von rd. 15 m Länge. Die größere Verkaufsfläche ist mit Industrie-Vinylböden in Fliesen- und Holzoptik, die kleineren Verkaufsfläche mit Teppichboden ausgelegt.

Die sanitären Räumlichkeiten sind gefliest. Die Sozialräume verfügen über eine einfache Küchenzeile (Teeküche).

Sonstige Informationen

Mit wem haben Sie über Ihre Finanzierung gesprochen?

Für Sie die besten Finanzierungskonditionen des Marktes:

Unser bankenunabhängier Finanzierungsexperte ist Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Top-Konditionen und maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte geht. Wenden Sie sich daher vertrauensvoll an:

Marcel Thies, FIBA ImmoHyp GmbH
Telefon:(01 60) 99 30 39 34
E-Mail:m.thies@fiba-baugeld.de

Lage

Das Schuh- und Modecenter befindet sich in bevorzugter Lage in Weil der Stadt. Umliegend befinden sich Discounter wie Lidl und Aldi, ein Drogeriemarkt (dm), sowie weitere Einzelhandelsgeschäfte oder Fachgeschäfte wie Fressnapf, Matratzen Concord, TEDi oder TAKKO Fashion. Eine entsprechend starke Passantenfrequentierung ist somit sicher gestellt.

Weil der Stadt selbst hat zusammen mit seinen Stadtteilen rd. 19.300 Einwohner. Die Anziehungskraft der Geschäfte erstreckt sich jedoch weit darüber hinaus. Insbesondere viele Berufspendler aus dem südöstlichen Enzkreis und dem nordöstlichen Landkreis Calw kaufen gerne in Weil der Stadt ein.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

>